Was ist Ilse?

ILSE ist ein bundesweiter Zusammenschluss von lesbischen und schwulen Eltern und jenen, die es werden wollen, unter dem Dach des LSVD (Lesben und Schwulen Verband Deutschlands).

Der Weg zum Kind und das Leben mit Kindern werfen besonders für Regenbogenfamilien viele neue Fragen auf. ILSE unterstützt lesbische, schwule, bi-, trans* und queere Eltern mit Informationen zu rechtlichen, politischen und sozialen Anliegen.

ILSE setzt sich für die soziale Anerkennung und rechtliche Gleichstellung von Regenbogenfamilien ein. Trotz der Öffnung der Ehe seit dem 01.10.2017 ist die Gleichstellung noch nicht erreicht. Noch immer müssen verheiratete gleichgeschlechtliche Paare den diskriminierenden Umweg der Stiefkindadoption gehen, um beide rechtliche Eltern des gemeinsam gewollten und geplanten Kindes zu werden.

Das bisherige Abstammungsrecht wird der Realität heutiger Familienformen nicht mehr gerecht.

ILSE hilft auch bei der Vernetzung auf regionaler Ebene und ermöglicht so die persönlichen Kontakte und den intensiven Austausch im Rahmen von ILSE-Regionalgruppen.

 

ILSE Rhein-Neckar

Die ILSE-Rhein-Neckar besteht seit 2010.
Zu unserer Gruppe gehören Regenbogenfamilien sowie Einzelpersonen und Paare mit Kinderwunsch aus dem gesamten Rhein-Neckar-Raum.
Der Weg zum Kind ist bei uns so unterschiedlich und bunt wie die Farben des Regenbogens: Wir haben leibliche, Pflege- und Adoptivkinder. Ebenso bunt sind unsere Familienkonstellationen: zwei Mamas, zwei Papas, zwei Mamas und ein Papa, eine Mama etc.

Wir helfen uns gegenseitig durch den Austausch von Informationen und Erfahrungen bei unseren Treffen und Ausflügen oder auch durch die Kontakte über unseren E-Mail-Verteiler.

 

Auch das ist uns wichtig

Wir möchten uns auf dem oftmals schwierigen Weg der Familiengründung unterstützen und auch anderen Lesben und Schwulen diesbezüglich Mut machen.
Wir möchten, dass Regenbogenfamilien in der Öffentlichkeit sichtbar sind.
Wir möchten dazu beitragen, dass Regenbogenfamilien als eine selbstverständliche Lebensform in der Gesellschaft akzeptiert sind. Wir möchten unsere Kinder stark machen, ihnen ein positives, offenes und buntes Familienbild vermitteln.

Wir möchten unseren Kindern freundschaftliche Kontakte mit anderen „Regenbogen-Kindern“ ermöglichen und ihnen zeigen, dass sie nicht allein sind.

 

Interessiert?

Wer Lust hat, sich unserer ILSE-Regionalgruppe anzuschließen oder wer sich einfach nur informieren will, kann sich per E-Mail an unsere Kontakt-Adresse ilse.rhein-neckar@lsvd.de wenden, auf unsere Homepage oder auch auf unsere Facebook-Seite schauen. Anfragen werden i.d.R. innerhalb von 1-2 Tagen beantwortet.

Wir freuen uns immer über neue Gesichter!

 

ILSE bundesweit

Die bundesweite ILSE – Initiative lesbischer und schwuler Eltern ist ein Netzwerk, das Ende 2000 gegründet wurde mit dem Ziel eine starke Gemeinschaft zur Vertretung der Interessen von Regenbogenfamilien zu werden.
Viele Projekte und Veröffentlichungen zeigen, dass dies gelungen ist. Weitere Informationen zu Aktionen und Medien sind auf der Homepage des LSVD zu finden.

Advertisements